DIY Pom Pom Sandalen + Inspo

DIY Pom Pom Sandalen + Inspo

Werbung – Affiliate Links | Wie bereits in meinem letzten Blogpost erwähnt, habe ich mir im Sale ein paar neue Schuhe gekauft: und zwar stinknormale Sandalen zum Binden. Ich habe ungelogen ewig nach einem schlichten Model gesucht, um daraus die zur Zeit beliebten Pom Pom Sandalen nachzubasteln. Schon seit Monaten träume ich von diesen Boho-Beauties. Doch leider waren sie mir eindeutig zu teuer (ca. 150€). Meine Lösung: Selber basteln! Macht nicht nur Spaß, sondern schont auch den eigenen Geldbeutel.

Pom Pom Sandalen unter 15 Euro

Dazu braucht ihr nur:

  • Sandalen zum Binden (z.B. von Mango ca. 8€ im Sale!)
  • viele Bommeln (gibt es in diversen 1€-Läden oder im Bastelbedarf)
  • guten (!) Sekundenkleber (ich habe 3 Stück gebraucht)
  • Perlen
  • Anhänger (z.B. von alten/kaputten Ketten, Armbänder, etc.)
  • Nadel & Faden
  • Schere

12Ich habe erstmals alle schönen Perlen, Anhänger und bunte Bommeln in eine kleine Kiste zusammengelegt und dann kann man schon direkt loslegen! Viel Spaß beim Basteln! 😉
Danach habe ich angefangen meine Schuhe ganz vorne mit bunten Bommeln zu verzieren. Hier ist es wichtig nicht all zu sparsam mit dem Sekundenkleber zu sein und die Bommeln gut festzudrücken. Ihr könnt zum Beispiel ein bestimmtes Muster auslegen oder sogar Perlen anbringen. Danach sind die Bänder dran: Auch hier klebt ihr die Bommeln gut fest und ihr könnt ganz leicht bunte Perlen und Anhänger auf die Bänder auffädeln oder annähen. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen – ob viele oder wenige Verzierungen ist euch selbst überlassen. Achtet nur darauf möglichst fest die Teile anzunähen und notfalls mehr Faden und Kleber zu benutzen. Eine weitere Idee wäre es zusätzlich Lederbänder, Federn, Muscheln oder sogar Quasten an eure Schuhe anzubringen.
34Wenn ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid, dann lasst alles nochmal gut trocknen. Und voilà!: Eure einzigartigen Sandalen sind fertig. Außerdem könnt ihr euch freuen, da ihr mehr als 100€ gespart habt. Toll oder? 🙂 Die Sandalen lassen sich übriges super zu Kleidern, Shorts und Röcken kombinieren – Strandfeeling pur! Am Wochenende zeige ich euch gleich einen tollen Look mit meinen neuen Lieblingen. 🙂 Wie findet ihr eigentlich den Pom Pom Trend? Zu kitschig oder genau perfekt für heiße Sommertage?
schuheMit den restlichen Pom Poms kann man übriges noch viele andere tolle Schmuckstücke verzieren. Vielleicht bastel ich mir noch das ein oder andere Teil nach. Die Ohrringe und die Handyhülle finde ich zum Beispiel mega süß – ihr auch? 🙂
Habt eine tolle Restwoche und bis bald! ❤

fertig liebe gruesse

Unbenannt-1.jpg

weiße Sandalen von Aquazzura (get here)
Strandkorb von Knockknock (get here)
Ohrringe von Melvin (get here)
Handhülle von Dolce & Gabbana (get here)
Sandalen von Chinese Laundry (get here)