Da mein eigentlich schon fertiger Beitrag spurlos verschwunden ist, dachte ich mir, dass ich mich bei der neuen Version kürzerfassen werde. Mein Oktober war wirklich ereignisreich und gleichzeitig auch sehr anstrengend. Mein Kalender ist aus allen Nähten geplatzt und trotzdem habe ich es schlussendlich geschafft zwischen den ganzen Press Days, meiner Arbeit und der Uni noch ein wenig Zeit für mich zu finden. Wie sieht eigentlich mein Alltag als Blogger aus? 

Press Days SS 2018

Pünktlich zum Temperatureinbruch standen wieder diverse Press Days – hier erfahrt ihr, was ein Press Day genau ist – an und ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf den kommenden Frühling und Sommer. Was erwartet uns nächste Saison? Perlen, Blumen und Wickelblusen stehen ganz oben im Programm – big surprise. 😉 Auf jeden Fall bin ich schon ganz angetan von den kommenden Kollektionen. Paar Press Days stehen noch im November an und ich bin ganz gespannt, was mich sonst noch modetechnisch erwarten wird.

von links – Lisa von @lisaseibold, Yuliya von @loveforyu Laura von @lauralamode, ich, Josi von @littlediscoverygirl

Alltag eines half time Bloggers

Work, work, work. Mehr brauche ich dazu nicht sagen, oder? Im Oktober hat bei mir wieder die Uni angefangen, und da ich mich langsam der Ziellinie aka Bachelor nähere, muss ich mich dieses Semester besonders ins Zeug legen. Leichter gesagt als getan! Neben meiner Werkstudententätigkeit, die mir wirklich viel Freude bereit, möchte ich auch mein Bloggerleben nicht vernachlässigen. Also beharrt mein Tagesablauf zurzeit auf frühes Aufstehen und Arbeiten bis spät in die Nacht, obwohl einige von euch Eventbesuche und Shootings eher als Freizeitausgleich ansehen würden. Trotz allem bin ich mit der Situation, wie sie gerade ist, zufrieden und würde mit niemandem auf dieser Welt tauschen wollen – außer manchmal mit meinem Bett haha. 😀

In Yoga liegt die Kraft

In Rahmen einer tollen Kooperation hatte ich die Möglichkeit zum ersten Mal Yoga ausprobieren zu können. Ich war von der Stunde wirklich positiv überrascht und es war mir anfangs gar nicht wirklich bewusst, wie anstrengend und gleichzeitig entspannend dieser Sport doch sein kann. Leider bin ich dann zur weiteren Stunde erkrankt. Ich habe mir aber festgenommen den Yoga und Spinning Kurs in meinem Fitnessstudio genauer anzuschauen, da ich während dieser Stunde gemerkt habe, wie gut mir der Sport zwischen den ganzen stressigen Alltag getan hat. Ein bisschen Motivation hat noch keinem geschadet. 🙂

Ich zeige euch hier noch mein diesjähriges spontanes Halloween Make-up. Danke noch mal für euer Feedback auf Instagram dazu und wer weiß, vielleicht gibt es dann für nächstes Jahr ein Tutorial dazu. Dafür braucht man nämlich neben normaler Schminke nur ein bisschen Kunstblut und Klopapier. 😉 Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in den November.

 

You May Also Like

8 comments

Reply

Solche stressigeren Phase kenne ich auch … uni, Arbeit und der blog ist manchmal eine ganz schöne Herausforderung, die aber trotzdem super viel Spaß macht.

Liebe Grüße, Milli
(http://www.millilovesfashion.de)

Reply

Da hast du vollkommen Recht, liebe Milli! Leider steht bei mir noch nebenbei die Uni an und dann wird es manchmal echt schwer alles unter einem Hut zu kriege. :/

Reply

Das klingt nach einem super interessanten, aber auch anstrengenden Monat! Ich freue mich auch jetzt schon auf die neue Sommermode…trage ich viel lieber als Winterkleidung.
Liebe Grüße ♡Kristina
TheKontemporary

Reply

Danke für deinen Kommentar liebe Kristina,
Der Oktober war wirklich mehr als anstregend und auf die Sommermode freue ich mich auch schon richtig 🙂

Reply

Ein schöner Monatsrückblick! Der Herbst hat uns voll erwischt! Ich hoffe der Winter wird kurz und es gibt einen schönen warmen Frühling!
Liebe Grüße,
Julie
https://juliesdresscode.de

Reply

Danke liebe Julie für deinen Kommentar 🙂
Leider ist der Herbst bald auch wirklich rum 🙁

Reply

Die Press Days mit dir waren einfach mega lustig 😉 Und hoffentlich auch erfolgreich 😉
Außerdem bin ich immer noch absolut hin und weg von deinem mega krassen Halloween Make Up *_*

Hab einen wundervollen Sonntag< 3
Liebste Grüße,
Sassi

Reply

War echt super mit dir meine Liebe <3 🙂
Dein Halloween Make-Up war aber auch mehr als gut 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu