Werbung – in Kooperation mit J.7 | Pink hair – don’t care! Wer mich bereits länger kennt, der weiß, dass ich immer für eine Überraschung gut bin. So habe ich mich ganz spontan dazu entschieden meine Haare PINK zu färben! Keine Sorge – die Farbe ist nicht permanent und wäscht sich im Laufe von ca. 2 Wochen komplett aus. Anlass meines Farbexperimentes war mein Besuch des Secret Island Festivals in Kroatien. Heute gebe ich euch 3 persönliche Tipps, die ihr beachten sollt, wenn ihr vorhabt, euch die Haare bunt zu färben.  Continue Reading

Auf Instagram habe ich ja bereits angekündigt, dass ich auf meinem Blog eine neue Blog-Reihe unter dem Namen Cut and Talk starten möchte. Seit über einem Jahr gehe ich nun schon zu J.7 und lasse mir dort meine Haare machen. Am Freitag war es wieder soweit und ich habe mich eine kleine Veränderung getraut, und während mir Carlos und Ari die Haare schön gemacht haben, habe ich eure Fragen zu den Themen Balayage, Haarpflege und dem J.7 Salon gestellt. Die Antworten könnt ihr heute hier nachlesen:  Continue Reading

Und schon wieder ist ein Monat rum und langsam stellt sich mir schon die Frage, was zum Teufel sollen wir dieses Jahr an Silvester machen?? 😀 Der September ist bei mir – abgesehen von der Wiesn 😀 – sehr ruhig verlaufen. Ich habe gearbeitet und mich mental auf das neue Semester vorbereitet. Außerdem war ich mit meinem Freund über ein Wochenende in Stuttgart. Der Oktober wird dafür ziemlich stressig bei mir: Denn neben meiner Arbeit und Uni stehen einige Press Days und Blogger Events an. Ah ja…Content für Instagram und Blog muss auch noch vorbereitet werden.  Continue Reading

Im heutigen Blogpost dreht sich alles rund um das schonende Haarefärben. Das Blondieren gilt als besonders schädlich für unsere Haare und viele überlegen es sich aus diesem Grund ein zweites Mal, ob eine Typveränderung für sie infrage kommt. Doch es gibt mittlerweile zwei Wundermittel, die die Haare beim Färben schützen und sogar wiederaufbauen können! Letztes Jahr habe ich mir bei J.7 hair lounge München-Schwabing eine Balayage mit Smartbond und vor zwei Monaten eine Foliyage mit einer Olaplex-Behandlung machen lassen. Welches Produkt mich mehr überzeugt hat und was die Unterschiede zwischen den beiden 3-Phasen-Sofort-Pflege-System sind, erzähle ich euch heute. On Top gibt es ein tolles Giveaway für euch! 🙂

Continue Reading

Mein letzter Monatsrückblick ist ja bereits ein Weilchen her, aber ich habe mir überlegt ihn wieder einzuführen. Natürlich falls es auch was Gescheites zu erzählen gibt und tatsächlich war der Juni sehr aufregend für mich. Ich habe neben paar coolen Events auch einen Sushi-Kochkurs besucht. Außerdem stand  für mich eine krasse Haarveränderung an.

Continue Reading

Heute gibt einen etwas anderen Rückblick, und zwar geht es heute insbesondere, um die Press Days für die diesjährige Herbst-/ Winterkollektion. In meinem letzten (und ersten) Life Update habe ich bereits angekündigt, dass für die nächste Zeit einige Blogger Events und Press Days anstehen. Letzte Woche war ich täglich unterwegs und kann ich euch heute schon einige Highlights für die kommende Saison verraten. 🙂

Meine Highlights der Press Days FW17/18

Drei volle Tage haben Josi und ich damit verbracht von einem zum nächsten Press Day zu flitzen und das quer durch München! Am letzten Abend, wo wir uns endlich drauf freuten, in Ruhe heimzukommen, war natürlich die ganze S-Bahn Stammstrecke gesperrt. Ihr könnt euch vorstellen, wie angenehm es war mit gefühlten 100 Goodiebags in den Armen sich in einen überfüllten Zug zu quetschen… Aber zurück zum Anfang: Wir starteten am Dienstag um 9 Uhr früh und besuchten einige tolle Press Days. Mein persönliches Highlight der Woche war unter anderem der NWC Press Day, welcher im Skyloft Studio stattfand. Neben leckeren Häppchen gab es dort auch bloggertaugliche Deko. Wie cool sind bitte diese Einhornluftballons und die Popcorn- und Zuckerwattemaschine?

https://www.instagram.com/p/BTjx2yjFUKe/

Paar weitere schöne Stunden durften mit den anderen Blogger Mädels in der Agentur von PR Parade verbringen. Ich liebe dort die entspannte Atmosphäre und von den italienischen Häppchen brauche ich erst gar nicht anfangen, oder? 😉 Auch die neuen Schuhkollektion von den Marken Peperosa und Philippe Model haben mir dort sehr gut gefallen. Nächste Woche könnt ihr auf meinem Blog dann ein neues Outfit mit einem neuen Paar Sandaletten aus der aktuellen Sommerkollektion von Peperosa begutachten. Eins kann ich euch gleich sagen: Ich liebe diese Schuhe!von links: Jessi von Goldenvibes, Anni von Anni Sophie, Josi von Little Discovery Girl und ich 🙂

Influencer Get Together

Ein weiteres tolles Event war das Influencer Get Togehter, welches der liebe Ravi von Public Images, der selber Blogger und Influencer ist, veranstaltet hat. Ganz neu mit dabei war die italienische Marke Subdued, die vor allem aktuelle Teile für bezahlbare Preise verkauft. Selbst meine kleine Schwester liebt diesen Laden. Nach einer Tanzperformance ist der Moment gekommen: Die Grab and Go Stange wurde eröffnet! Jeder Blogger durfte sich von den anwesenden Marken ein Teil aus der aktuellen Kollektion mitnehmen. Der Raum wurde plötzlich zu einem Schlachtfeld: Wer ergattert das Traumteil schlechthin? Zum Schluss war jeder mit seiner Ausbeute zufrieden und ihr werdet bald auf meinem Blog und Instagramaccount das eine und andere Teil sehen. 🙂

Kommende Trends – kurz und knapp

Eins kann ich euch schon mit voller Freude verraten: Der Herbst wird bunt! Die tristen Herbsttage sind diese Saison hoffentlich vorbei und Farben wie ein knalliges Rot und Senfgelb dürfen auf keinen Fall mehr fehlen! Auch blaues Velvet, besonders auf Stiefeletten und Sneaker, wurde von vielen Marken präsentiert. Im internationalen Bereich waren auch häufiger aufwendige Stickerei großgeschrieben. Ich freue mich schon auf einen blumigen und farbenfrohen Herbst, aber zuerst genießen wir den Sommer!

Was mich geärgert hat

Es gab leider dieses Mal auch einige schlechte Erlebnisse auf den Press Days: Neben einem hochnäsigen Publikum haben wir leider bei manchen Agenturen hart auf hart erlebt, dass wohl mittlerweile nur noch die Reichweite oder Bekanntheit auf Instagram zählt. Man wurde nicht mal von den Agenturen beachtet und zu den einzelnen Marken wurde auch nichts erzählt. Verstehe dann leider überhaupt nicht, wieso man dann auf einige Events eingeladen wird, wenn man anscheinend eh nicht gut genug für deren Kunden ist. Na ja, vielleicht besteht ja so die Hoffnung, dass überhaupt irgendjemand über deren Event berichten wird. Dafür ist leider meine Zeit auch zu wertvoll. 😀

Wie findet ihr meine kleinen Eindrücke von den ganzen Veranstaltungen und freut ihr euch schon auf den Herbst/Winter? Die nächsten Wochen stehen noch vereinzelte Events und zwei tolle Konzerte – Bruno Mars und Shawn Mendes!! – auf den Plan. Ich nehme euch natürlich auf Insta Stories wieder mit. Bis bald!

 

 

Mein letzter Beautybeitrag liegt schon Ewigkeiten her. Meine Großbestellung bei Douglas wollte ich euch aber nicht vorenthalten. Außerdem hat mich ein Überraschungspaket von  L’Oréal* erreicht. Was davon alles TOP und was FLOP ist, stelle ich euch gleich mal vor:

Continue Reading